Dynojet 248c

Leistungsmessung bis 1000 kW

Maximale Geschwindigkeit: 400 km/h

Rollendurchmesser 1,22m

Im Gegensatz zu Prüfständen wie Bosch oder Maha bietet der Dynojet die Möglichkeit durch seine Technik (eine Rolle) auch Fahrzeuge mit geringer Bodenfreiheit zu messen.

 

pruefstand2

Hier als Beispiel: Ferrari 360 Modena.

Der große Rollendurchmesser ermöglich auch das Messen von extrem starken Kraftfahrzeugen, da durch diesen kein Schlupf entsteht.

Fahrzeuge können deshalb bei extrem hohen Geschwindigkeiten ohne nennenswerten Reifenverschleiß gemessen werden.

 

 

pruefstand1

Technikpark Maschinen:

Serdi 3.0 large

Hohe Präzision und Reproduktion durch eine moderne Computersteuerung sind für gleichmäßig funktionierende Zylinder absolut entscheidend.

Die Serdi 3.0 richtet sich selbstständig aus und kann somit im nm-Bereich präzise Ventilsitze schneiden.

Außerdem können beschädigte

serdi

Ventilsitze ausgeschnitten und anschließend neue eingesetzt werden.

 

Ventilbearbeitung

Ergänzend zur Serdi 3.0 large, auf der wir die Ventilsitze bearbeiten, bietet die Serdi HVR 90 die Möglichkeit die Ventilkontur auf den überarbeiteten Ventilsitz anzupassen.

Durch diese Maßnahme kann ein optimaler Strömungsbeiwert erzeugt und eine deutliche Leistungssteigerung produziert werden.

 

ventilbearbeitung

NOWACK Sportnockenwellen 

NOWACK auto+sport Einlass- und Auslassnockenwellen

je Satz (2x Einlass/Auslass)

 

 

nissan-350z-ani-nockenwelle

Robby Alpha

Mit einer Planschleifmaschine kann sowohl die Verdichtung des Motors erhöht, als auch eine beschädigte Oberfläche repariert werden.

Hierbei liegt das Hauptproblem in der Oberflächenstruktur. Diese muss mindestens dem Qualitätsstandard des Herstellers entsprechen.

Da heute praktisch alle Motoren auch Aluminiumlegierungen hergestellt werden und Metalldichtungen zum Einsatz kommen ist eine perfekte Oberfläche im nm-Bereich erforderlich!

 

robby-alpha